PATHELEN® HEAlTHCARE

PATHELEN® WUNDPULVER

ist ein neuartiger Wundpuder zur lokalen Behandlung von Wunden, welcher speziell für die Behandlung von bakteriellen Wundinfektionen entwickelt wurde. Aufgrund seines physikalischen Wirkmechanismus handelt es sich hierbei um ein Medizinprodukt.


Wirkungsweise der PATHELEN® Therapie


PATHELEN® WUNDPULVER eliminiert Bakterien in einer äußerlichen Anwendung, aerob, anaerob oder auch Antibiotika resistente MRSA Bakterien.

Das PATHELEN® WUNDPULVER entzieht dem Biofilm alle lebensnotwendigen Grundlagen für die Bakterienvermehrung. Gleichzeitig werden die toxischen Proteine der Bakterien sofort sorbiert, das nekrose Gewebe und das Wundexudat wird gebunden, den Bakterien wird faktisch die Überlebensgrundlage entzogen.


Zusammengefasst entfaltet PATHELEN® WUNDPULVER gleichzeitig folgende Wirkungen:

 

- der Biofilm wird eliminiert

- den Bakterien wird die Überlebens- und Vermehrungsgrundlage entzogen

- die Toxine werden sorbiert

- das nekrose Gewebe wird sorbiert

- der Eiter wird sorbiert

 


Die Kombination der Komponenten, das Herstellungsverfahren und die Anwendungsmöglichkeiten wurden im November 2013 zum Patent angemeldet.


Download
PATHELEN® - HOW IT WORKS
BACKGROUND INFORMATION ON PATHELEN® WOUND CARE TREATMENT
The PATHELEN® WOUND CARE TREATMENT (PWCT)
is based on a drug device combination, which has been specifically designed and developed for the treatment of multi resistant bacteria (such as MRSA) in open wounds.
PATHELEN® - how it works.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.2 KB